Liebe Dauergäste und saisonale Dauergäste, liebe Feriengäste,

vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung des Coronavirus und der Verordnung der Landesregierung dürfen wir den Campingpark Gohren leider nicht wie geplant zum 3. April 2020 öffnen. Nach derzeitiger Verordnungslage muss der Campingpark zunächst bis zum 19. April 2020 geschlossen bleiben. Leider gilt das Verbot touristischer Übernachtungen für Feriengäste wie auch für Dauercamper. 

Diese Maßnahme setzen wir schweren Herzens um. Das behördlich verfügte Übernachtungsverbot trifft unsere Anlage ebenso wie alle anderen Anbieter touristischer Übernachtungen, etwa Hotels und Pensionen – obwohl beim Camping und Dauercamping wohl eher geringere Ansteckungsgefahren bestehen als bei anderen Urlaubsformen. Wir haben keinerlei Spielraum. Und letztlich gilt: WIR ALLE sind in der Pflicht, unseren Beitrag zu leisten, um die Pandemie aufzuhalten bzw. zu verzögern!

Uns ist bewusst, wie sehr Sie unter dem verspäteten Saisonstart leiden. Wie gerne hätten wir der Gohrener Campinggemeinschaft gewünscht, dass wir alle hier Ostern verbringen und uns am Frühjahr freuen dürfen!

Wir hoffen, dass wir unsere Anlage möglichst bald nach den Osterferien wieder öffnen können. Über die aktuelle Entwicklung werden wir Sie auf unserer Homepage sowie über Facebook und Instagram informieren.

Wir versprechen Ihnen, liebe Gäste, dass wir unverzagt alles tun, um diese schwierige Zeit zu meistern und Sie dann auf dem sorgfältig gepflegten Platz wieder begrüßen zu können.

Da der Campingpark nach behördlicher Beurteilung als Freizeitpark einzuordnen ist, ist bis auf weiteres auch der Aufenthalt im Campingpark nicht gestattet. Es ist mit Kontrollen durch die Ortspolizeibehörde zu rechnen. Eine Ausnahme vom Betretungsverbot besteht zur Abwendung von Gefahren, die vom Dauerstellplatz ausgehen oder ihm konkret drohen.

Unser Campingpark ist für die Saison 2020 vorbereitet und wir hoffen, Sie ganz bald wieder in Gohren begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie uns gewogen …. und vor allem:  Bleiben Sie gesund!

Ihr Werner  Frey mit Team

@

Auf direktem Weg ins Urlaubsvergnügen

Die Anfahrt zum Camping Park Gohren

Anfahrt

Kann ich auch während der Mittagsruhe anreisen?
Ja, unsere Anmeldung ist durchgehend besetzt.

Bis wieviel Uhr kann ich anreisen?
Liegt uns Ihre Reservierung vor, sollten Sie bis 18.00 Uhr bei uns auf dem Platz sein. Ohne Buchung können Sie bis 22.00 Uhr anreisen.

Kann ich mit dem Boot anreisen?
Sie können gerne Ihr Boot mitbringen. Beachten Sie bitte, dass Sie dieses ebenfalls auf Ihrem Stellplatz unterbringen müssen. Bei Fragen hierzu rufen Sie uns bitte an unter +49 7543 6059-0.

Was passiert bei Ankunft nach 22.00 Uhr?
Ohne eine Reservierung klären wir Ihre Unterbringung individuell vor Ort. Haben Sie reserviert, ist die Anfahrt zum Stellplatz erst wieder am Folgetag möglich. Vor der Schranke gibt es einen Kurzzeitstellplatz (24 Stunden) für Wohnmobile. Bitte prüfen Sie vorab die Verfügbarkeit.

Bis wann muss ich ein- bzw. ausgecheckt haben?
Bei Buchung eines Stellplatzes können Sie zwischen 12:30 und 18:00 Uhr am Anreisetag einchecken. Bei Abreise bitten wir Sie bis 12:00 Uhr auszuchecken. Nach dem Check-out können Sie noch einmal mit der Gästekarte durch die Schranke hinausfahren. Zum Bezahlen kommen Sie bitte einen Tag vor Ihrer Abreise ohne Auto bzw. Wohnmobil. So können wir   längere Wartezeiten am Abreisetag vermeiden.

Bei Buchung eines Mietobjekts gelten aufgrund der jeweils erforderlichen Abnahme gesonderte Zeiten.

 

Routenplaner

  Optionen anzeigen