Hallo, ich bin Campi! Bei Fragen gebe ich gerne Auskunft 😀

Liebe Gäste,

nach der ab 16. August 2021 geltenden CORONA-VO des Landes Baden-Württemberg in der seit 16. September 2021 geltenden Fassung gilt derzeit für den Bodenseekreis Folgendes:

Zugangsberechtigt sind Personen, die voll geimpft, genesen oder getestet sind.

Nachweis erfolgt durch:

  • Impfbescheinigung: Der vollständige Impfschutz (in der Regel die Zweit-Impfung) muss mindestens 14 Tage zurückliegen. Als Nachweis dient der Impfpass oder ein digital ausgestelltes Impfzertifikat.
  • Nachweis der Genesung: Nachweis über eine durch PCR-Test bestätigte Infektion. Die Corona-Infektion darf höchstens 6 Monate zurückliegen.
  • Negativtest (Antigen-Schnelltest oder PCR-Test), nicht älter als 24 Stunden. Der Test muss alle 3 Tage erneuert werden.

Keine Nachweispflicht besteht für Kinder unter 6 Jahren.

Um den Schutz unserer Gäste effektiv zu gewährleisten, gilt bei uns die Regelung, dass auch Schülerinnen und Schüler einen Negativtest benötigen. Wir bieten im Schnelltestzentrum an der Rezeption im Campingpark Gohren kostenlose Schnelltests an. Am besten gleich jetzt online Termin vereinbaren im Schnelltestzentrum!

WEITERHIN GILT:
Für sämtliche Gäste ist eine Erfassung der Kontakte zur Nachverfolgung Pflicht. Die Betriebe müssen dazu von ihren Gästen Vor- und Nachname, Anschrift, Datum und Zeitraum der Anwesenheit sowie die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse erfassen. Es gelten die Abstands- und Hygienevorschriften.

NICHT AUFNEHMEN DÜRFEN WIR:
• Personen mit nachgewiesenerSARS-CoV2-Infektion
•Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute unspezifische Allgemeinsymptome, Fieber, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere).

Weitere Informationen und FAQ auf Baden-Württemberg.de

Bitte informieren Sie sich über unsere Homepage über die aktuelle Entwicklung!

@

Aktuelles

SWR AUF UNSEREM PLATZ

Ein besonderes Highlight im Juli waren die Dreharbeiten des SWR auf unserem Platz. Vom 13. bis 17.07. wurden für die Landesschau BW 5-minütige Einblicke in das vielseitige Campingleben in Gohren gegeben.

Die persönlichen Geschichten erzählen vom Zelturlaub mit der Familie, vom Komfort mit einem Caravan zu reisen, von Genuß und Kulinarik, den sportlichen Ambitionen eines jungen Segellehrers und vom Glück als Saisoncamper hier sein eigenes Reich zu bewohnen.

Gekrönt wurde die 5-teilige Sendereihe durch den Liveauftritt von Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack am 29.07.2020 in der Sendung „Urlaub Extra: Ferien daheim!“. Moderiert von Jana Kübel wurde Gohren hier zu einer wunderbaren Kulisse, welche den Zuschauer auch in andere traumhafte Urlaubswelten eintauchen ließ.

Auf alle Fälle sehenswert – auch für die nächste Urlaubsplanung! Sie finden alle Filme in der Mediathek des SWR3 im Internet.

Ein herzliches Dankeschön von uns an das gesamte SWR3-Team!

 

Weiter Filme über den Camping Park Gohren:

Von 100 bis 28.000 Euro: So schlafen Camper

Urlaub zu Hause: Dauercamper im Dauerglück

Arbeiten auf dem Campingplatz: Raimund Fricker ist der Mann für alle Fälle

Camping und Segeln am Bodensee

So geht lecker Essen auf dem Campingplatz