Liebe Dauergäste und saisonale Dauergäste, liebe Feriengäste,

vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung des Coronavirus und der Verordnung der Landesregierung dürfen wir den Campingpark Gohren leider nicht wie geplant zum 3. April 2020 öffnen. Nach derzeitiger Verordnungslage muss der Campingpark zunächst bis zum 19. April 2020 geschlossen bleiben. Leider gilt das Verbot touristischer Übernachtungen für Feriengäste wie auch für Dauercamper. 

Diese Maßnahme setzen wir schweren Herzens um. Das behördlich verfügte Übernachtungsverbot trifft unsere Anlage ebenso wie alle anderen Anbieter touristischer Übernachtungen, etwa Hotels und Pensionen – obwohl beim Camping und Dauercamping wohl eher geringere Ansteckungsgefahren bestehen als bei anderen Urlaubsformen. Wir haben keinerlei Spielraum. Und letztlich gilt: WIR ALLE sind in der Pflicht, unseren Beitrag zu leisten, um die Pandemie aufzuhalten bzw. zu verzögern!

Uns ist bewusst, wie sehr Sie unter dem verspäteten Saisonstart leiden. Wie gerne hätten wir der Gohrener Campinggemeinschaft gewünscht, dass wir alle hier Ostern verbringen und uns am Frühjahr freuen dürfen!

Wir hoffen, dass wir unsere Anlage möglichst bald nach den Osterferien wieder öffnen können. Über die aktuelle Entwicklung werden wir Sie auf unserer Homepage sowie über Facebook und Instagram informieren.

Wir versprechen Ihnen, liebe Gäste, dass wir unverzagt alles tun, um diese schwierige Zeit zu meistern und Sie dann auf dem sorgfältig gepflegten Platz wieder begrüßen zu können.

Da der Campingpark nach behördlicher Beurteilung als Freizeitpark einzuordnen ist, ist bis auf weiteres auch der Aufenthalt im Campingpark nicht gestattet. Es ist mit Kontrollen durch die Ortspolizeibehörde zu rechnen. Eine Ausnahme vom Betretungsverbot besteht zur Abwendung von Gefahren, die vom Dauerstellplatz ausgehen oder ihm konkret drohen.

Unser Campingpark ist für die Saison 2020 vorbereitet und wir hoffen, Sie ganz bald wieder in Gohren begrüßen zu dürfen.

Bleiben Sie uns gewogen …. und vor allem:  Bleiben Sie gesund!

Ihr Werner  Frey mit Team

@

Urlaub, Freizeit & Camping
direkt am Bodensee

Hallo Welt!

Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext. Genau zu diesem Zwecke erschaffen, immer im Schatten meines großen Bruders »Lorem Ipsum«, freue ich mich jedes Mal, wenn Sie ein paar Zeilen lesen. Denn esse est percipi – Sein ist wahrgenommen werden.

Und weil Sie nun schon die Güte haben, mich ein paar weitere Sätze lang zu begleiten, möchte ich diese Gelegenheit nutzen, Ihnen nicht nur als Lückenfüller zu dienen, sondern auf etwas hinzuweisen, das es ebenso verdient wahrgenommen zu werden: Webstandards nämlich.